Gasprodukte

Von der Vollversorgung bis hin zu hochflexiblen Produkten – als Stadtwerk, regionales Versorgungsunternehmen, Gashändler, Kraftwerksbetreiber, Industrie- bzw. Gewerbebetrieb oder Contractor können Sie auf uns bauen. Gewinnen Sie hier einen Überblick über unsere gaswirtschaftlichen Basisprodukte. Darüber hinaus beraten wir Sie gern zu individuellen Liefermodellen und erstellen gemeinsam mit Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Portfolio.

Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir ein Lieferkonzept, das optimal auf Ihre Vertriebsstruktur, auf Ihr Sicherheitsbedürfnis und auf Ihre Logistik abgestimmt ist. So profitieren Sie von den Chancen der Beschaffungsmärkte und Ihre Risiken bleiben kalkulierbar.

Bandprodukt

 

Individuelle Zusatzmengen für Ihr Erdgasportfolio

zum Produkt

Fahrplan

 

Erdgasbeschaffung mit minimiertem Risiko

zum Produkt

Frei nominierbar

 

Vielfältige Möglichkeiten der Portfolio-Optimierung

zum Produkt

Vollversorgung

 

Gaslieferung ganz nach Ihren Bedürfnissen

zum Produkt

Back-to-Back

 

Bedarfsgerechte Beschaffung für Ihre Kunden

zum Produkt

Residuallieferung

 

Die optimale Abrundung Ihres Portfolios

zum Produkt

Regressionsmodell

 

Auf der sicheren Seite - egal wie das Wetter wird

zum Produkt

Marktzugang

 

Moderne Beschaffung mit Marktnähe und Transparenz 

zum Produkt

Bandprodukt

Bild
Bandprodukt

Individuelle Zusatzmengen für Ihr Erdgasportfolio

Mit unseren Bandprodukten bieten wir Ihnen individuelle Zusatzmengen für Ihr Erdgasportfolio. Dabei legen Sie die Menge und Laufzeit Ihres Erdgasbezugs ganz nach Ihrem Bedarf fest und entscheiden sich für ein Preismodell Ihrer Wahl. Stellen Sie sich Ihr Portfolio über verschiedene Bandprodukte aktiv zusammen und kombinieren Sie diese auf Wunsch mit einer Residuallieferung der VNG Handel & Vertrieb.

Keyfacts

Beschreibung:
Lieferung mit konstanter Stundenmenge


Mengen:
definiert auf Basis konstanter Stundenmenge und Zeitraum


Flexibilität:
keine


Drittmengen:
nicht relevant


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP) | Netzanschlusspunkt (NAP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK) in Verbindung mit Residuallieferung | Eigener Bilanzkreis (EBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Basis-Erdgasprodukt zu günstigen Konditionen
  • Kombinierbar mit anderen Produktangeboten
  • Menge, Laufzeit und Preismodell Ihres Erdgas-Bezugs frei wählbar
  • Schnelle telefonische Beschaffung über das Sales Trading oder digital über das VNG-Businessportal möglich

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Fahrplan

Bild
Produktgrafik_Fahrplan

Erdgasbeschaffung mit minimiertem Risiko

Sie kennen Ihren Gasbedarf und können feste Abnahmeprofile definieren? Dann strukturieren Sie Ihre Beschaffungsmenge auf Basis Ihrer Vertriebslastprognose und legen Sie die Höhe und Produktart anhand von Standardhandelsprodukten fest. Mit der Fahrplanlieferung profitieren Sie von großhandelsmarktorientierten Preisen und können mit einer intelligenten Kombination von unterschiedlichen Produkten Ihr Risiko minimieren. Optional können Sie Ihren Fahrplan mit der Residuallieferung zu flexiblen Konditionen sinnvoll ergänzen.

Keyfacts

Beschreibung:
vordefinierter Bezug


Mengen:
Feste Leistung je Zeitraum, mehrere Zeiträume (Tag, Monat, Quartal)


Flexibilität:
keine


Drittmengen:
nicht relevant


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK) in Verbindung mit Residuallieferung | Eigener Bilanzkreis (EBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Erdgas-Basisprodukt zu günstigen Konditionen
  • Kombinierbar mit anderen Produktangeboten
  • Menge, Laufzeit und Preismodell Ihres Erdgasbezugs frei wählbar
  • Schnelle telefonische Beschaffung über das Sales Trading oder digital über das VNG-Businessportal möglich

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Frei nominierbare Lieferung

Bild
Produktgrafik_Frei nominierbare Lieferung

Vielfältige Möglichkeiten der Portfolio-Optimierung

Sie möchten vollständig von den Möglichkeiten und der Transparenz der Märkte profitieren und in Ihrer Energie-Beschaffung flexibel agieren können? Optimieren Sie im Rahmen der vereinbarten Liefer- und Leistungsgrenzen Ihr Einkaufsportfolio und nutzen Sie für sich die Preisbewegungen an den Handelsmärkten. Über unser neues Ausschreibungsverfahren FlexTender haben Sie die Möglichkeit, auf Ihre gewünschte flexible Gasmenge zu bieten. Nutzen Sie das innovative Ausschreibungsmodell für die Beschaffung einer frei nominierbaren Lieferung! Unsere Key-Account-Manager beraten Sie gern ausführlich dazu.

Keyfacts

Beschreibung:
Frei nominierbare flexible Lieferung


Mengen:
Festlegung von Mengen- und Leistungsparametern


Flexibilität:
unterschiedliche (Teil-)Lieferzeiträume möglich


Drittmengen:
keine


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Eigener Bilanzkreis (EBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Hohe Flexibilität und Freiheitsgrade bei der Erdgas-Beschaffung
  • Optimierung Ihres Erdgas-Portfolios durch Marktchancen

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Vollversorgung

Bild
Produktgrafik_Vollversorgung

Gaslieferung ganz nach Ihren Bedürfnissen

Sie wünschen sich eine „Rundum-Sorglos-Lösung“ für Ihren Erdgasbezug, damit Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können? Wir offerieren Ihnen den traditionellen Typ eines Gasliefervertrages mit individueller Mengen- und Leistungsausstattung entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Mit einer vordefinierten Take-or-Pay-Vereinbarung verbessern Sie die Preiskonditionen für Ihre Erdgaslieferung. Bei dem Produkt Vollversorgung übernehmen wir für Sie die Führung des Bilanzkreises und die daraus entstehenden Risiken.

Keyfacts

Beschreibung:
Vollversorgung


Mengen:
Lastgang aus temperatur- bzw. prozessgetriebener Abnahme


Flexibilität:
temperatur- / prozessgetrieben


Drittmengen:
nicht möglich


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP) | Netzanschlusspunkt (NAP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Ausgewogenes Chancen-Risiko-Verhältnis
  • Individuelle Mengen- und Leistungsausstattung für Ihre Erdgasbeschaffung
  • Preisgünstige Konditionen für Ihren Erdgasbezug
  • Komplette Deckung Ihres physischen Erdgasbedarfs in einem Vertrag

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Back-to-Back

Bild
Produktgrafik_Back-to-Back

Bedarfsgerechte Beschaffung für Ihre Industrie- und Gewerbekunden

Sie wünschen sich individuelle Lösungen in der Erdgas-Beschaffung für Ihre Industrie- und Gewerbekunden bei gleichzeitiger Minimierung des Risikos? Mit unserem Produkt Back-to-Back bieten wir Ihnen eine bedarfsgerechte H-/L-Gas-Lieferung am Virtuellen Handelspunkt mit individueller Mengen- und Leistungsausstattung entsprechend Ihren Bedürfnissen. Auf Wunsch übernehmen wir gern für Sie die Bilanzkreis-Abwicklung über ein Sub-Bilanzkonto im Bilanzkreis der VNG Handel & Vertrieb. Darüber hinaus können Sie in unserem VNG-Businessportal schnell und unkompliziert mit wenigen Klicks Ihre Back-to-Back-Beschaffung online vornehmen.

Keyfacts

Beschreibung:
Vollversorgung Ihres RLM-Kunden


Mengen:
Lastgang: Stundenwerte | Tageswerte


Drittmengen:
nicht relevant


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Individuelle Mengen- und Leistungsausstattung
  • Marktnahe Erdgas-Preise
  • Nutzung der langjährigen Kompetenz der VNG auf dem Erdgasmarkt

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Residuallieferung

Bild
Produktgrafik_Residuallieferung

Die optimale Abrundung Ihres Portfolios zu günstigen Konditionen

Sie haben den Großteil Ihres Portfolios bereits über Standardhandelsprodukte beschafft und benötigen zur Abrundung Ihrer Bedarfsdeckung eine flexible Restmengenbelieferung? Mit unserem Produkt Residuallieferung bieten wir Ihnen dafür eine optimale Ergänzung. Gemeinsam stimmen wir entsprechend Ihres Bedarfs Erdgas-Menge, Flexibilität und das gewünschte Preismodell ab.

Keyfacts

Beschreibung:
Restlastgang mit Abwicklung von Drittmengen


Mengen:
Lastgang aus temperatur- bzw. prozessgetriebener Abnahme abzgl. Drittmengen


Flexibilität:
temperatur-/prozessgetrieben unter Berücksichtigung der einzuliefernden Drittmengen


Drittmengen:
möglich


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP) | Netzanschlusspunkt (NAP)


Preismodell:
Festpreis | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Kombinierbar mit anderen Produktangeboten des Erdgasspezialisten
  • Risikolose Abwicklung der Erdgaslieferung über den Bilanzkreis der VNG Handel & Vertrieb
  • Preismodell frei wählbar

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Regressionsmodell

Bild
Produktgrafik_Regression

Egal wie das Wetter wird – mit uns sind Sie auf der sicheren Seite

Möchten Sie Ihr temperaturbedingtes Mengenrisiko wirkungsvoll minimieren? Mit unserem Regressionsmodell bieten wir Ihnen eine moderne Bedarfsdeckung. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihren bisherigen Lastgang und stimmen die Referenzwetterstationen mit Ihnen ab. Die Erdgasmenge jedes Tages im gewünschten Lieferzeitraum wird über eine vereinbarte Sigmoidfunktion ermittelt und als Tagesband in den Zielbilanzkreis eingespeist. Profitieren Sie von unserem temperaturabhängigen Erdgas-Belieferungsmodell in den eigenen Bilanzkreis.

Die Produktvariante VNG TempReg Y+6 eröffnet Ihnen einen Lieferhorizont, der bis zu 6 Jahre in der Zukunft liegen kann. Damit ermöglichen wir Ihnen eine langfristige Absicherung von Temperaturrisiken und das frühzeitige Einloggen aktuell günstiger Strukturkosten.

Keyfacts

Beschreibung:
temperaturgeführter Bezug


Mengen:
Algorithmische Ermittlung der jeweiligen Tagesmenge auf Basis einer Sigmoidfunktion (opt. Temperaturfunktion) unter Berücksichtigung des Temperaturansatzes für den Liefertag


Flexibilität:
temperaturbasierte Bedarfsdeckung


Drittmengen:
nicht relevant


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP)


Preismodell:
Festpreis (abhängig vom Lieferzeitraum) | Tranchenmodell | Gasindiziert


Abwicklung:
Eigener Bilanzkreis (EBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Wirkungsvolle Risikominimierung
  • Individuelle Festlegung der Sigmoidfunktion vor Lieferbeginn
  • Transparente Anbindung an den Gashandelsmarkt möglich
  • Bedarfsdeckung
  • langfristige Absicherung von Temperaturrisiken (VNG TempReg Y+6)

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Marktzugang im Subbilanzkonto

Bild
Produktgrafik_Marktzugang

Marktnähe und Transparenz – so geht moderne Beschaffung im SBK

Sie möchten keinen eigenen Bilanzkreis führen aber zugleich am Handelsmarkt bzw. marktnäher agieren? Mit unserem Marktzugangsmodell im Subbilanzkonto bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre erwartete Absatzmenge durch die Bestellung von Terminmarktprodukten zu untersetzen. Zu von Ihnen bestimmten Zeitpunkten nehmen Sie Bestellungen bzw. Stornierungen gewünschter Mengen auf Basis von OTC- oder Settlement-Preisen selbstständig vor. Sie entscheiden also, wann Sie welche Produkte bestellen und können durch die Möglichkeit der Stornierung auch sehr kurzfristig auf Marktveränderungen reagieren und somit marktnah beschaffen.

Keyfacts

Beschreibung:
Beschaffung von Terminmarktprodukten in Kombination mit einer Residuallieferung


Mengen:
Marktzugangsmenge auf Basis Bestellung/Stornierung von Teilmengen in Kombination mit einer flexiblen Residualliefermenge


Flexibilität:
temperatur- / prozessgetrieben


Drittmengen:
möglich


Lieferort: 
Virtueller Handelspunkt (VHP) | Netzanschlusspunkt (NAP)


Preismodell:
Festpreis | Gasindiziert


Abwicklung:
Subbilanzkonto (SBK)

Ihre Vorteile auf einen Blick
 

  • Partizipieren Sie aktiv von den Marktpreisentwicklungen
  • Beeinflussen Sie den Beschaffungspreis innerhalb des vertraglichen Lieferzeitraums
  • Beschaffen Sie marktnah

Ihre Anfrage

Sie haben Interesse am Produkt?

Rufen Sie uns an unter 
+49 341 443-1910
oder senden uns eine

Produktanfrage

Wir sind für Sie da - persönlich & digital!


Ansprechpartner
Steven Schönke 
Leiter Key Account Management

Telefon: +49 341 443-2690
E-Mail: steven.schoenke@vng-handel.de